direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Partner & Freunde

Lupe

 

Modul "Interkulturelles Buddy-Programm"

Das Modul "Interkulturelles Buddy-Programm" richtet sich an alle Studierenden der TU Berlin, die Interesse haben eine*n internationale*n Austauschstudenten*in während ihrer/seiner Zeit an der TU zu betreuen. Dabei geht es zum einen um praktische Dinge wie z.B. das Abholen vom Flughafen, das Zurechtfinden in Berlin in der Anfangszeit, aber auch den Austausch von Sprache, Kultur und Erfahrungen.

Das Modul umfasst 3 ECTS und ist die Weiterentwicklung unseres weiterhin bestehenden, ehrenamtlichen "Buddy-Programms".

 

Studierendenmobilität und internationale Studierende

Dieses Referat ist zuständig für die Kooperationen und institutionellen Verträge im Bereich der Studentenmobilität sowie für die Austauschprogramme Erasmus+, DAAD, Fulbright, DFH etc. und die Beratung und Betreuung von (internationalen) Studierenden.

Lupe

 

 

 

Sprach- und Kulturbörse

 

Die Sprach- und Kulturbörse (SKB) ist ein studentisches Projekt, in dem Studierende aus aller Welt zusammenarbeiten. Unser Team besteht aus ca. 100 Studentinnen und Studenten aus mehr als 40 Ländern, die ihre Muttersprache unterrichten und verschieden kulturelle Veranstaltungen organisieren.

Unser Ziel ist dabei das Verständnis zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturkreise. Daher bekommt man in unserem Projekt die Gelegenheit, sprachliche Kenntnisse verschiedener Sprachen zu verbessern, aber auch kulturellem Interesse und kulturellen Kompetenzen nachzugehen. Unsere Veranstaltungen, sowie Exkursionen und Begegnungsabende für Geflüchtete sind offen an alle.

Studierende, die Interesse daran haben, bei der SKB mitzuwirken und in einem interkulturellen Projekt zu arbeiten und ihre Muttersprache zu unterrichten, können bei der SKB ein einsemestriges Praktikum absolvieren.

Mehr Informationen zur Teilnahme an Kursen, Veranstaltungen, Exkursionen oder zum Praktikum findet ihr unter www.skb.tu-berlin.de und www.facebook.com/SprachUndKulturBoerse oder während unseren Sprechstunden.

 

Folgende Sprachen sind bei uns im Angebot:
Arabisch
Indonesisch
Rumänisch
Bulgarisch
Italienisch
Russisch
Chinesisch
Japanisch
Schwedisch
Deutsch
Katalanisch
Slowenisch
Englisch
Koreanisch
Spanisch
Finnisch
Kroatisch
Thailändisch
Französisch
Niederländisch
Tschechisch
Griechisch
Persisch
Türkisch
Hebräisch
Polnisch
Vietnamesisch
Hindi
Portugisisch

 

 

Lupe

 

Career Service

Mit einem Auslandspraktikum schlagen Sie gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe, denn Sie gewinnen gleichzeitig Praxiserfahrung + verbesserte Sprachkenntnisse + interkulturelle Kompetenz + Aufbau eines internationalen Netzwerks. Es lohnt sich also! Zur Ko-Finanzierung können Praktika in Europa mit dem EU-Programm ERASMUS+ gefördert werden. Für Praktika in Übersee stehen (in geringer Anzahl!) Stipendien im DAAD-Programm PROMOS zur Verfügung.

 

 

 

Lupe


Center for Cultural Studies on Science and Technology in China

Mit dem „Center for Cultural Studies on Science and Technology in China“ 
(kurz: China Center) bietet die TU Berlin fächerübergreifende China-spezifische Lehre an und integriert darüber hinaus sinologische und interdisziplinäre Forschung.



Dabei weist das China Center eine in der deutschsprachigen Universitätslandschaft einmalige Ausrichtung auf die Untersuchung der wissenschafts- und technikgeschichtlichen Aspekte der Beziehungen zwischen China und der westlichen Welt auf.



Das Center ist dem Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte der Fakultät I angegliedert. Das Lehrprogramm umfasst u.a. Unterrichtseinheiten zu Philosophie, Technikgeschichte, Wissenschaftsgeschichte und Wirtschaft Chinas.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe